Start Gebrauchtberatung Suzuki Bandit

Suzuki Bandit

Ein gebrauchter Bandit!

Mit der Bandit hat Suzuki eins der beliebtesten Bikes im Sortiment. Die Bandit 1200S wurde so entworfen, dass er mit ihren kantigen Scheinwerfern, der 4-in-1-Auspuffanlage, den Dreifach-Scheibenbremsen, den Aluminium-Gussrädern mit drei Speichen ein starkes Statement abgibt. 

Erstaunliche Leistung im mittleren Drehzahlbereich und eine gute Beschleunigung zeichnen die Bandit aus. Basierend auf dem legendären GSX-R-Motor verfügt das 4-Zylinder-Triebwerk über Suzukis eigene Twin Swirl Combustion Chambers (TSCC)-Konstruktion. Der bewährte luft- / ölgekühlte DOHC-16-Ventil-Motor mit 1157 cm3 Hubraum und 4 Zylindern wurde für eine starke Leistung im unteren und mittleren Bereich optimiert. Das Suzuki Advanced Cooling System (SACS) kombiniert Luft- und Ölkühlung für maximale Kühleffizienz und konstante Motorleistung, selbst an den heißesten Tagen. Ein Satz von 4 Mikuni BSR36-Vergasern enthält einen Drosselklappensensor, um eine präzise Zündzeitpunktsteuerung für ein starkes Ansprechverhalten bei niedrigen Drehzahlen zu gewährleisten. Die Motorkraft wird über ein leichtgängiges 5-Gang-Getriebe auf das Hinterrad übertragen.

Die Leistung ist eine Sache, aber die Bandit 1200S eignet sich auch für kurvenreiche Straßen. Die Geometrie des speziell entwickelten Rahmens in Wiegenbauweise ist sowohl auf Festigkeit als auch auf Steifigkeit ausgelegt und bietet zuverlässige Fahrstabilität bei außergewöhnlicher Kurvenbeweglichkeit. Eine leichte Aluminiumschwinge mit Kastenprofil sorgt für hohe Torsionssteifigkeit. Die großen Vordergabeln mit 43 mm Durchmesser und einstellbarer Vorspannung und Lenkeraufhängung verfügen über sieben Vorspannungseinstellungen, eine 4-Wege-Zugstufendämpfung und einen beweglichen Gas- / Ölabscheider, um eine gleichmäßige Dämpfungsleistung zu bieten. Die Sechs-Kolben-Bremssattel-Vorderradbremsen bringen die Bandit mühelos zu stehen.

Der breite, komfortable Sitz mit niedriger Sitzhöhe macht die Bandit 1200S zu einem bequemen Motorrad für die ganztägigen Fahrten. Auf dem Gebrauchtmarkt geht es bei ca. 1.200€ los.

Foto: Suzuki