Start Musik Snow Patrol & The Saturday – The Fireside Sessions

Snow Patrol & The Saturday – The Fireside Sessions

Foto: Universal Music

Den Lockdown haben Snow Patrol ihren Fans mit ganz besonderen Sessions gestaltet, denn Gary Lighbody rief alle auf, mit ihm gemeinsam Songs zu schreiben und zu komponieren.
Jetzt veröffentlicht die britische Band gemeinsam mit “The Saturday Songwriters” den Song “Reaching Out To You”, der genau bei diesen kreativen Hangouts entstanden ist, und kündigt für den 21. August die Veröffentlichung der “The Fireside Sessions” EP mit fünf Songs an…

Die EP wurde von Iain Archer produziert und erscheint digital und auf CD. Die Band arbeitet für die EP eng mit der Trussell Trust Charity zusammen und alle Einnahmen aus dem Projekt gehen an die Organisation, die sich einsetzt im Kampf gegen Armut.

Im Gespräch darüber, wie die Fireside Sessions entstanden, sagt Frontmann Gary Lightbody: “Während des Lockdowns schrieb ich jeden Samstag einen Song auf Instagram Live. Menschen aus der ganzen Welt nahmen teil und jede Woche waren 4 oder 5 Tausend Menschen im Laufe der Stunde beteiligt: Die Samstags-Songwriter. Sie würden Akkorde und Texte vorschlagen und ich würde sie alle zusammenfügen und ein paar meiner eigenen hinzufügen, wo es angebracht war. Aber meine ungeschriebene Regel war, dass es Texte von einem Saturday Songwriter in jeder Zeile des Songs geben würde. Wir haben es 11 Wochen lang gemacht und 12 Songs zusammen geschrieben. Es hat viel Spaß gemacht. “