Start Motorräder KAWASAKI Z900RS ALS SUPER4-REPLIKAS Veredelte Z-Ikonen von Motorradtechnik Geenen

KAWASAKI Z900RS ALS SUPER4-REPLIKAS Veredelte Z-Ikonen von Motorradtechnik Geenen

Kawasaki Z 900 umgebaut von Motorradtechnik Geenen

Motorradtechnik Geenen aus Kempen am Niederrhein bietet die erfolgreiche Z900RS von Kawasaki als individuelles Custombike an. Als Anregung diente dabei die Z900RS Super4, die Kawasaki Deutschland 2018 beim Glemseck 101 und den 1/8-Meilen-Rennen bei der INTERMOT eingesetzt hat.

Rudolf Geenen, schon seit über 20 Jahren als Motorradhändler aktiv, gehört seit 2017 zu den Kawasaki-Vertragspartnern. Kurz darauf begann er mit seinen Söhnen Philipp und Max, die ebenfalls im Betrieb arbeiten, Pläne für den Umbau der neuen Z900RS zu schmieden. 

Kawasaki Z 900 umgebaut von Motorradtechnik Geenen

Wie beim Vorbild, der Z900RS Super4 von Kawasaki Deutschland, setzt das Geenen-Team eine hochwertige Lackierung in Candytone Yellow/Green ein – den 900Z1-Modellen von Kawasaki Anfang der 1970er-Jahre nachempfunden. Auf dieser Basis entstehen nun zulassungskonforme Z900RS-Custombikes.

An der klassisch orientierten Variante kommt eine wunderschöne 4-in-4-Auspuffanlage vom japanischen Edel-Customizer Doremi zum Einsatz. Sie ähnelt nicht nur der Originalanlage der 900Z1, sondern klingt auch ähnlich wundervoll rauchig und dunkel. Dazu wurden stilechte Speichenräder von RF Biketech eingebaut. Die moderner ausgerichtete Variante rollt auf Kineo-Rädern und atmet durch eine Auspuffanlage von Hattech aus. Dazu kommen bei beiden Modellen diverse hochwertige Extras wie spezielle Lenker, Spiegel, Blinker etc. Grundsätzlich kann man eine individuelle Z900RS Super4 in Candytone Yellow/Green schon ab 13.990 Euro bei Motorradtechnik Geenen erwerben.

Kawasaki Z 900 umgebaut von Motorradtechnik Geenen

Wer sich die Replikas vorab live anschauen möchte, der kann das nicht nur in Kempen tun. Auch bei den Kawasaki Days (25. und 26. Mai 2019, Technik Museum Speyer) wurden die Custombikes sowie die „originale“ Z900RS Super4 vor Ort sein.

Weitere Informationen:

Motorrad-Geenen.de