Start Motorräder Die Triumph Bobber TFC Limited Edition

Die Triumph Bobber TFC Limited Edition

Triumph präsentierte auf der EICMA 2019 die Bobber TFC. Wie schon die „Triumph Factory Custom“-Ausgaben von Thruxton und Rocket 3 ist das spezielle Modell auf 750 Exemplare limitiert. Dafür gibt es neben exklusiven TFC-Details, einer nummerierten Plakette und einem speziellen Übergabepaket auch zehn PS mehr Leistung (87 PS) und vier Newtonmeter (110 Nm) mehr Drehmoment.

Die Triumph Bobber bietet ein erstklassiges Custom-Finish und einen leistungsstarken 1.200-cm3-Motor. Das Drehzahlband wurde 500 Umdrehungen weiter nach oben verschoben, zudem speckt die Bobber als TFC etwa fünf Kilogramm ab. Es gibt außerdem ein neues Kombiinstrument mit exklusivem TFC-Zifferblatt, Voll-LED-Beleuchtung mit Tagfahrlicht und drei Fahrmodi.

Ab April 2020 wird die Bobber TFC zum Preis von 18.900€ zu haben sein.