Start ATV, Quad, Trike... Der neue Yamaha Tricity 300: Die beste Art der urbanen Mobilität

Der neue Yamaha Tricity 300: Die beste Art der urbanen Mobilität

Erste Wahl für den Stadtverkehr

Yamaha ist einer der führenden Hersteller im Bereich der urbanen Mobilität und bietet eine Reihe von leichtgewichtigen Modellen für ein breites Kundenspektrum an. Der 2014 vorgestellte Tricity 125 war das erste Modell mit der Yamaha Neigetechnik Leaning Multi Wheel (LMW) und hat sich in den letzten vier Jahren mit über 15.000 europaweit verkauften Fahrzeugen als wichtiger Bestandteil der Urban Mobility-Produktlinie des Unternehmens etabliert.

Mit dem brandneuen Tricity 300 geht Yamaha im Urban Mobility-Segment einen Schritt weiter – mit einem intelligenten und modernen Dreirad-Modell, das mit seinem markanten Aussehen zahlreiche Neukunden ansprechen soll, die nach einem Premium-Roller zum Pendeln in der Stadt suchen. Die Designer von Yamaha haben ihr fundiertes Know-how über die Neigetechnik Leaning Multi Wheel (LMW) aus der Entwicklung und Produktion des Tricity 125 und der NIKEN genutzt, um einen modischen und dynamischen Dreirad-Roller zu entwickeln. Dieser wird 2020 mit seinen herausragenden Ausstattungsmerkmalen, seinem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis und dem Yamaha-typischen Qualitätsniveau die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Leicht zu handhaben und mit dem Autoführerscheinklasse B zu fahren*

Wegen der zunehmenden Verkehrsdichte, der hohen Kosten pro Kilometer, der teuren Parktickets und der Einführung zusätzlicher Mautgebühren in vielen Städten wird das Pendeln mit dem Auto immer unattraktiver. Mit einem Auto in die Stadt zu fahren, ist für die meisten Menschen keine realistische Option mehr – und neben den hohen Kosten ist das Pendeln mit dem Auto auch ein enormer Zeitfresser.

Mit dem neuen Tricity 300 bietet Yamaha Kunden mit einem Autoführerschein der Klasse B* die Möglichkeit, echte Freiheit zu entdecken, Stress abzubauen und von einer gesünderen Work-Life-Balance zu profitieren. Die Hindernisse, die einst den Zugang zur urbanen Mobilität von Yamaha beschränkt haben, wurden für immer beseitigt. Die urbane Mobilität ist erwachsen geworden.